X - martha fine arts edition

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

X

Aber genau das kann Sokrates nicht beeindrucken. Er steht langsam auf und hat beide Hände sorgfältig in seinen Pulloverärmeln vergraben. Sokrates strahlt eine enorme Kraft aus, so wie er da steht. Wie eine warme Landschaft von Gauguin. Warum tust du dir das an? fragt Sokrates den bleichen Schatten von Lisa Maria, der an der Tür festgenagelt ist. Er spürt, dass Lisa Maria ihn nicht besonders leiden kann. In ihren Augen spielen wir hier nur einen lautstarken Untersuchungsausschuss. Wir spielen Tennessee Williams und Warten auf Godot. Lisa Maria wirft einen wütenden Blick auf Michelle. Michelle himmelt nämlich ihren Vater an und ihr Vater erlaubt ihr alles. Sogar den viel zu kurzen Mini Rock. Michelle darf sogar ihr eigenes Zimmer mit den Rolling Stones von oben bis unten zukleben.

Lisa Maria wiederum wird mit vier verängstigten kleinen Schwestern zusammen in einer Mansarde eingesperrt und hört nachts die Geräusche auf der Treppe.
Aber davon spricht Lisa Maria nicht.

Der wache Blick von Sokrates ist auf Lisa Maria gerichtet. Apokalyptische Reiter im Sturm. Und dann diese Zeile. Keiner kommt hier lebend raus. Dieser lakonische Satz. Dafür habe ich Jim Morrison und die Doors schon immer bewundert. Für die kurze Dauer von einem Song erinnert nichts mehr an die nervigen Kommandos der Erwachsenen, die sich jeden Tag über unsere Gedanken hinwegsetzen. Durch die Pforten der Wahrnehmung brechen wir durch auf die andere Seite. Oder durch den anderen hindurch. Wir müssen endlich lernen zärtlich miteinander umzugehen. Das ist alles. Wir werden einander unsere Geheimnisse erzählen - ohne Angst. Wir sind aufeinander angewiesen, wenn wir aus all diesen Lügen raus wollen.

Pferd ohne Rückfahrkarte, 156 Seiten, hardcover, 2009

Eine vom Autor überarbeitete Fassung
(One trip pony) erscheint 2015 im
Moloplus Verlag Schönebeck
ISBN 978-3-943603-10-1

 
 
I | news | II | III | IV | V | VI | VII | VIII | IX | X | XI | XII | Infos | Generelle Seitenstruktur
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü